viverrida: (books)
[personal profile] viverrida
(Noch im November beendet. Ja, ich lese gerade ziemlich langsam.)
Ava Gray: Skin Game
Lässt sich wohl am besten als Nackenbeißer in modernem Setting beschreiben; dabei etwas weniger pornös als erwartet. Die Story war nicht spektakulär, aber durchaus passabel und schnell gelesen. Die Nebencharaktere waren teils schon interessant, insgesamt aber etwas stereotyp. Dafür fand ich die beiden Hauptcharaktere ziemlich großartig (vor allem ihn) und das ist ja immer gut. *g* 
Kann man also durchaus lesen, wenn einem der Sinn nach derartigem steht, muss man aber nicht. Was die Autorin als Ann Aguirre schreibt, gefällt mir jedenfalls sehr viel besser.
Im Übrigen funktioniert so eine Geschichte für mich besser in Kurzform, siehe unten.

Davor gelesen:
Ava Gray: Be delicious (short)
Eine Kurzgeschichte, die auf der Homepage der Autorin kostenlos angeboten wird. Lässt sich ähnlich wie obiges Buch beschreiben, nur dass Nebencharaktere hier eine seeehr untergeordnete Rolle spielen (was ihre tatsächlichen Auftritte angeht, nicht in Bezug auf ihren Einfluss auf das Geschehen) und ich den weiblichen Hauptcharakter hier lieber mag als den männlichen, weil sie irgendwie... lebendiger wirkt und außerdem bemerkenswert klischeefrei, wenn man ihre "Umgebung" bedenkt. Empfehlenswert, sofern man mit dem Genre was anfangen kann.

Davor hatte ich den letzten Band der Sirantha Jax-Reihe gelesen, aber die bekommt einen eigenen Eintrag. Irgendwann.

Profile

viverrida: (Default)viverrida

October 2016

M T W T F S S
     1 2
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 24th, 2017 06:59 am
Powered by Dreamwidth Studios